Udo Lindenberg Stiftung

Udo Lindenberg Stiftung - responsive Darstellung der Startseite - iPhone-Ansicht
Udo Lindenberg Stiftung - responsive Darstellung der Startseite
Udo Lindenberg Stiftung - responsive Darstellung der Startseite - MacBook-Ansicht
Udo Lindenberg Stiftung - responsive Darstellung der Startseite - iPad-Ansicht

Aufgabe

Erstellen der Website für die Udo-Lindenberg-Stiftung: Inhaltliche Konzeption, grafische Gestaltung und technische Umsetzung auf Basis des Content Management System SixCMS. Die Udo Lindenberg-Stiftung vergibt alle zwei Jahre den Panikpreis an Nachwuchs-Bands. Die Bewerbung läuft über die Website der Stiftung.
Über die Website werden alle potenziellen Sponsoren angesprochen. Zeitweise konnte direkt über die Website gespendet werden.

Umsetzung2007, 2010 und 2014
KundeUdo Lindenberg Stiftung - Sparkasse Pforzheim Calw
BrancheGemeinnützig
TechnologieSixCMS, HTML5, bootstrap, CSS3, MySQL, JQuery, PHP
Weblinkwww.udo-lindenberg-stiftung.de

Ziel

Generierung von Teilnehmern über die Website. Die Bands sollten über die Website eine einfache Möglichkeit erhalten, sich für den Contest zu bewerben. Über die Website sollen sich alle Bands präsentieren können.

Umsetzung

Feinkonzeption, Grafikerstellung und Entwicklung eines Navigationskonzeptes mit vielfältigen Features. Auf Basis der Grafik wurden die Seiten umgesetzt. Es wurde eine Twitter-Anbindung implementiert.

Udo Lindenberg Stiftung - responsive Darstellung der Band-Übersicht - iPad-Ansicht

Besonderheiten

Komplette Pflege der Band-Beiträge über die Website. Die Auswertung der Beiträge erfolgt auf Basis der im CMS hinterlegten Artikel. Die Beiträge werden aus dem CMS exportiert.